Meilensteine, Projekte und Veranstaltungen

 

Gründertag für Studierende 2016
Verbandsbeitritt
II. Bamberger Startup Night
Gründertag für Studierende 2015
1. Startup Night
Workshop IT-Quartier
25. Gründertreffen
Vereinsgründung
1. Gründertreffen

Gründertag für Studierende 2016

Im Rahmen der Gründerwoche 2016 konnten wir unser Angebot und Netzwerk wieder beim Gründertag für Studierende im IGZ mit einbringen.

Verbandsbeitritt

Wir werden Mitglied im BVDS und Gründermagnet

II. Bamberger Startup Night

Die bereits zweite Startup Night in Bamberg konnte wieder viele neue Projekte und Gäste gewinnen. So sind unserer Einladung Gründergruppierungen aus Bayreuth, Erlangen und Würzburg gefolgt und haben sich mit ihren Projekten präsentiert. Den Preis für das „internationale“ Startup des Jahres konnte dabei spacewallet aus Bayreuth erringen. Aus den Reihen der Lokalmatadoren überzeugte smoost das Publikum am deutlichsten und wurde so das Bamberger Startup des Jahres 2016.

Gründertag für Studierende 2015

Im Rahmen der Gründerwoche konnten wir unser Angebot und Netzwerk beim Gründertag für Studierende im IGZ mit einbringen.

1. Startup Night

180 Gäste, 15 Startups, Mobilfit als Bambergs Startup 2015 – das die Kurzfassung. Länger ausgeführt handelt es sich um einen sehr spannenden Abend mit vielen tollen Projekten in der Präsentation, Vorbereitung und laufendem Betrieb. Dazu Speis und Trank, öffentliche und mediale Aufmerksamkeit, Aufwartungen der lokalen Politikspitzen und bereits hier schon laute Rufe nach einer Wiederholung. Hinter der Bühne war das für uns ein Heidenaufwand, der sich aber durch den gelungenen Abend und die noch weitere gesteigerte Motivation mehr als gelohnt hat.
1. Bamberger Startup Night

Workshop IT-Quartier

Workshop zur Standortentwicklung der Wirtschaftsförderung der Stadt Bamberg (07.05.2015). Unser Vorsitzender Simon Scholz präsentiert eine Vision zum angedachten IT-Quartier auf dem Konversionsgelände.
988531_617331715069589_7241223320980490099_n

25. Gründertreffen

Kurz nach der Vereinsgründung fand bereits unser 25. Gründertreffen statt. Hierbei wurden erstmals Impulsvorträge eingeführt und die Arbeit des Vereins vorgestellt. Nachdem zwischenzeitlich nur eine Hand voll Gründer anwesend waren, lässt sich seit der Vereinsgründung regelmäßig beobachten, das sich zwischen 40 und 70 Personen bei den Treffen einfinden. Diese ungezwungene Mischung aus alt, jung, High- und Lowtech sowie Interessierten, Gründern, Unternehmen und anderen Stakeholdern macht die besondere Atmosphäre der Gründertreffen heute aus.

Vereinsgründung

Am 18.02.2015 wurde in den Räumen von Favendo der Verein „Bamberg Startups e.V.“ gegründet. Bambergs Oberbürgermeister Andreas Starke unterstützt die Vereinsgründung ausdrücklich.

Die Gründungsmitglieder (v.l.n.r.): Tobias Christian, Ralph Cibis, Manuel Heidrich, Cornelius Möhring, Richard Lemke, Achim Braunsteffer, Gabriel C. Herzing, Jochen Geigerhilk, Chris Dippold und Simon Scholz

1. Gründertreffen

Das allererste Treffen fand am 15.03.2013 statt und legte den Grundstein wür weitere Aktivitäten in für die die Bamberger Startup-Szene.